EURO 2024

Allianz Arena Favorit der Fans als Austragungsort

Geht es nach der Meinung der Fans, ist die Allianz Arena klar die erste Adresse in Fußball-Deutschland und am besten als möglicher Standort für die Bewerbung des Deutschen Fußball Bundes (DFB) für die EURO 2024 geeignet.

Eine hierzu vom Institut SLC Management durchgeführte repräsentative Online-Befragung unter 5.190 Fußball-Interessierten ergab, dass die Heimstätte des FC Bayern München die Erwartungen der Fußball-Fans, die ihrerseits größten Wert auf ein Erlebnis in einem Stadion mit hoher Qualität und Erlebniswert legen, am ehesten unter den 14 möglichen Bewerberstadien erfüllt.

Allianz Arena erhält 162 von 168 möglichen Punkten

Für die Spielort-Studie mussten die Befragten Punkte für zwölf Kategorien, wie etwa Subjektive Sicherheit im Stadion, Stadioninfrastruktur, Verkehrsanbindung oder auch Sympathie des Fußballstandortes, vergeben. Pro Kategorie konnten bis zu 14 Punkte erreicht werden. Mit 162 von 168 möglichen Punkten schnitt die Allianz Arena eindeutig am besten ab - mit großem Abstand folgen der Dortmunder Signal Iduna Park (132) und die Veltins Arena in Gelsenkirchen (128).

Der DFB wird die 10 möglichen Spielorte für die Bewerbung am 15. September bekannt geben. Einziger Konkurrent für Deutschland als Gastgeberland ist die Türkei. Die Entscheidung, wer letzendlich den Zuschlag erhält, fällt voraussichtlich im September 2018.