Audi Cup 2017

Spitzenklubs beim Audi Cup 2017

Europäische Spitzenteams am Start
 

Am 1. und 2. August  2017 kommt es zur fünften Auflage des Audi Cups in der Münchner Allianz Arena. Neben Gastgeber FC Bayern München konnte Audi mit dem FC Liverpool und Atlético Madrid zwei weitere europäische Spitzenteams für dieses Highlight während der Vorbereitung auf die neue Saison verpflichten. Premiere: Die Trainer der Gästeteams wurden live per 3D-Hologramm auf die Pressekonferenz zugeschaltet.

Während Carlo Ancelotti zur heutigen Pressekonferenz auf dem Podium Platz nahm, wurden seine Trainerkollegen Jürgen Klopp (FC Liverpool) und Diego Simeone (Atlético Madrid) als 3D-Hologramme live an die Säbener Straße in München zugeschaltet. Mit der stereoskopischen Übertragungstechnik sind die Hologramme in Echtzeit und 3D sichtbar, ohne zusätzliches Zubehör wie spezielle Brillen. Die Journalisten konnten so allen drei Trainern Fragen stellen – die Hologramm-Pressekonferenz gilt als Weltpremiere im internationalen Sport. Ein weiterer Vorteil: Jürgen Klopp und Diego Simeone sparten sich insgesamt 5.300 Flugkilometer und rund 15 Stunden Reisezeit. 

„Wir freuen uns auf zwei tolle Fußballtage in München. Der Audi Cup ist mittlerweile zu einer Tradition geworden und hat sich mit seinen hochkarätigen Teilnehmern und der tollen Stimmung in der Allianz Arena international einen ausgezeichneten Ruf erspielt“, sagt Dr. Dietmar Voggenreiter, Audi-Vorstand für Vertrieb und Marketing.

Audi hat neben Gastgeber FC Bayern München den FC Liverpool und Atlético Madrid für die Teilnahme am Audi Cup gewonnen. Zusammen vereinen allein diese drei Mannschaften 55 nationale Meistertitel auf sich. Der vierte Teilnehmer wird noch bekannt gegeben. „Die Fans werden zwei spektakuläre Spieltage in der Allianz Arena und vor dem Fernseher erleben. Sportlich ist der Audi Cup mit diesen Spitzenklubs ein wichtiger Baustein in der Vorbereitung auf die neue Saison, die nur zwei Wochen später beginnt“, sagt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

Am Dienstag, 1. August, werden zwei Halbfinalspiele ausgetragen. Die Verlierer spielen am Mittwoch, 2. August, zunächst um den dritten Platz, bevor die Gewinner im Finale gegeneinander antreten.

Anstoßzeiten sind jeweils 17:45 Uhr und 20:30 Uhr, gespielt wird je Partie über 90 Minuten. Die Zuschauer erleben damit an beiden Tagen alle vier Vereine. Tickets sind ab sofort unter www.audicup.com erhältlich. Tageskarten gibt es ab 20 Euro. Vor zwei Jahren war die Allianz Arena an beiden Spieltagen ausverkauft. Wer kein Ticket mehr bekommt, kann den Audi Cup im Fernsehen verfolgen: Die ARD überträgt im Ersten an beiden Tagen live aus dem Stadion.

 

Audi Cup 2017:

  • Dienstag, 01. August 2017 | Austragung der Halbfinals
  • Mittwoch, 02. August 2017| Spiel um Platz 3 und Finale
  • Anstoßzeiten: 17:45 Uhr und 20:30 Uhr
  • Tageskarten ab 20 Euro
  • Ticketverkauf ab sofort

 

Audi Cup 2017

Tickets FC Bayern München