DFB-Pokal-Auslosung

Bayern im Viertelfinale beim SC Paderborn

Ein gutes Händchen bewies der Teammanager der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Oliver Roggisch, bei der Auslosung des DFB-Pokal-Viertelfinals. Der Handball-Weltmeister von 2007 zog für den deutschen Rekordpokalsieger FC Bayern München zwar kein Heimspiel aus der Lostrommel, mit der Partie beim Underdog SC Paderborn aber eine machbare Aufgabe. Es ist das vierte Pflichtspielduell mit den Ostwestfalen - die bisherigen drei Aufeinandertreffen gewann allesamt der FC Bayern bei einer Tordifferenz von 15:1.

Die Viertelfinal-Partien werden am 06./07. Februar ausgetragen - eine endgültige Terminierung seitens des Deutschen Fußball-Bundes steht noch aus.

Alle Partien im Überblick:

DFB-Pokal-Viertelfinale 2017/18

Erfahren Sie mehr