1. UEFA beschließt Rahmendaten zur Wiederaufnahme der Champions League
  • UEFA beschließt Rahmendaten zur Wiederaufnahme der Champions League
Ab 7./8.August

UEFA beschließt Rahmendaten zur Wiederaufnahme der Champions League

Increase font size Schriftgröße

Der europäische Fußballverband UEFA hat am Mittwoch die Rahmendaten zur Wiederaufnahme der Champions League veröffentlicht. Nach der Pause aufgrund der COVID-19-Pandemie soll der Spielbetrieb im wichtigsten europäischen Klub-Wettbewerb zunächst am 7./8. August mit den vier noch ausstehenden Achtelfinal-Partien fortgesetzt werden. Im Anschluss soll der diesjährige Sieger vom 12. bis 23. August in einer Finalrunde ohne Hin- und Rückspiel in Lissabon gekürt werden. Alle Partien werden ohne Zuschauer ausgetragen.

Ob der FC Bayern sein Rückspiel in der Runde der letzten 16 Teams in der heimischen Allianz Arena austragen wird, ließ die UEFA jedoch vorerst offen. Neben München steht genauso eine vorzeitige Anreise des deutschen Rekordmeisters nach Portugal zur Debatte.

Champions-League-Finale erst im Sommer 2023

Durch die Verlegung des diesjährigen Endspiels nach Lissabon werden die ursprünglichen Ansetzungen der Finalorte jeweils um 12 Monate verschoben. Demnach wird Istanbul erst 2021 Gastgeber des Großereignisses werden, St. Petersburg 2022, die Münchner Allianz Arena 2023 sowie das Londoner Wembley Stadion erst 2024.

Weitere Beschlüsse der UEFA zur EURO 2020

Hier gibt es mehr Informationen:

Weitere Inhalte
Erfahren Sie mehr